Unternehmensnachfolge

Wann sollten Sie damit beginnen?

UnternehmensnachfolgeJe früher, desto besser. Diese Maxime sollten die Unternehmer beim Regeln ihrer Unternehmens-nachfolge beherzigen. Zu spät oder gar nicht – das ist meist die Realität. Viele Unternehmer, die oft jahrzehntelang erfolgreich ihren Betrieb führten, scheitern beim Führungswechsel und gefährden so ihr Lebenswerk.

Eine erfolgreiche Nachfolgeregelung ist andererseits auch eine der größten unter-nehmerischen Herausforderungen, da sie der Existenzsicherung oft für mehrere Generationen dient.

Zwei Alternativen

Für die Unternehmensnachfolgeberatung sind zwei Konstellationen denkbar, die vom Grundsatz vollkommen unterschiedlich angegangen werden müssen. Zum einen sind dies die planmäßige Unternehmensnachfolge im Erlebensfall und zum anderen ein Alternativkonzept, das im Todesfall zum Tragen kommt.

1.  Beim planmäßigen Nachfolgekonzept berate ich Sie, wie dem Unternehmen Perspektiven für die Zukunft eröffnet und der weichenden und nachfolgenden Generation eine gesicherte materielle Existenz ermöglicht werden kann.

2.  Beim Todesfall des Unternehmers geht es vor allem darum Schaden und materielle Verluste abzuwenden und eine tragfähige Übergangslösung zu finden, die das Überleben der Firma sichert, bis die ursprünglich geplante Nachfolge umgesetzt werden kann.

Prioritäten klären

Die rein rechtlichen und steuerlichen Aspekte sind dabei – so wichtig sie auch sein mögen – nicht die ausschlaggebenden Kriterien. Im Vordergrund stehen die persönlichen Ziele, die Bedürfnisse und Interessen der beteiligten Personen. Deren gegenseitige Akzeptanz ist die Grundlage für jede Einigung und erfolgreichen Regelung der Unternehmensnachfolge.

Genau dies vermag die kompetente Beratung gegebenenfalls ergänzt durch eine Mediation, um vorhandene Einwände oder Widerstände auszugleichen. So kann die Zukunft des Unternehmens gesichert, der Lebensabend des oder der Ausscheidenden gesichert und die sozialen Beziehungen beispielsweise zwischen den beteiligten Familienangehörigen (wieder) verbessert werden.

Wie können Sie profitieren?

Ich begleite Sie in der Vorbereitungs-, Umsetzungs- als auch Überleitungsphase. Jungunternehmern helfe ich gern dabei, möglichst schnell ihrer neuen Führungsrolle gerecht zu werden, ihre Mitarbeiter und ihr Unternehmen erfolgreich mit natürlicher Autorität selbstbewusst zu führen. Was Sie tun können:

Schreiben Sie eine Mail an: k.anderlik@gmx.de
Rufen Sie an: 0365-34548


 

Probleme im Büro?

Wenn Führungskräfte in kniffligen Fragen Rat suchen, bietet ein Coaching erste Hilfe. Jeder kennt sie … mehr

Burnout am Arbeitsplatz

Von Burnout betroffen sind nicht nur Unternehmer, sondern zunehmend sind auch Arbeitnehmer ausgebrannt, total erschöpft … mehr

 

Translate »